Highlights und Lieblingsstücke von Daniel Wellington

Filter

Filterergebnisse anzeigen (11)

Daniel Wellington-Portrait

Daniel Wellington – Uhren mit Geschichte

Die Idee zu den klassisch schlichten Uhren von Daniel Wellington kam Firmengründer Filip Tysander auf einer seiner Reisen. Dabei lernte er einen britischen Gentleman kennen, dessen besondere Vorliebe es war, seine Vintage-Uhren an alten, wettergegerbten Natobändern zu tragen. Sein Name? Daniel Wellington. Und der Rest ist Geschichte. Inspiriert von dessen zeitlosem Stil entschied sich Tysander, eine Uhrenkollektion zu entwerfen, deren Markenzeichen klassische Uhren mit bunten Natobändern sind. Das klassische Design mit austauschbaren Armbändern ist minimalistisch und zugleich raffiniert und hat eine facettenreiche Ausstrahlung.

 

Heute sind Daniel Wellington-Uhren der Inbegriff des Trendsetting – schließlich war es das Label, das den neuen Hype rund um die cleanen, schlichten, flachen Uhren ausgelöst hat. Ob mit Nato-, Milanaise- oder Lederband: Uhren von Daniel Wellington können ganz schnell verändert und an den jeweiligen Look angepasst werden. Ob elegant, chic oder sportlich. Jeder findet seine Uhr für jeden Anlass. Und dank der verschiedenen Durchmesser von 28 bis 40 mm ist auch für jedes Handgelenk die richtige Uhr im Portfolio.

Lässigkeit und Eleganz

Filip Tysander´s Ziel war es eine dünne aber gleichzeitig elegante Uhr, mit einem schlichten Design, das gut mit den verschiedenen Mustern und Farben der Nato-Bänder harmonisiert zu entwickeln. Wichtig war ihm auch, dass ihm selber die Uhr gefällt, da er sonst nicht mit Stolz hinter der Uhr stehen könnte. So entstand langsam aber sicher eine Uhr, welche seinen Vorstellungen entsprach. Minimalistisch und schlicht im Design, dünn, raffiniert und absolut kreisförmig und perfekt mit den Nato-Bändern kombinierbar. Ein Look, der alle anspricht die ein Faible für zeitlos-klassisches Design haben.

Wussten Sie, dass…

... die britische Marine das Nato-Armband einführte?
Seitdem die britische Marine in den 70er Jahren den Weg für das Nato-Armband bereitet hat, ist einiges passiert. Mittlerweile sind die Bänder in vielen verschiedenen Farben erhältlich.
... jede der Daniel Wellington Uhren ein austauschbares Armband hat?
So können Sie jeden Tag selber entscheiden ob Sie ihre Uhr lieber mit einem bunten Nato-Band, dem bequemen Mesh-Band oder doch lieber am edlen und schlichten Lederband tragen wollen.

Daniel Wellington in Ihrer Nähe finden

Vertriebskontakt für Daniel Wellington
Vertrieb DE

Daniel Wellington GmbH

Anna-Schneider-Steig 22
50678 Köln
Telefon: +49 221 986541-0
Vertrieb AT

Daniel Wellington (Austria) GmbH

Kellerberggasse 3/17
1230 Wien
Telefon: +43 660 229 0 119