FUNKUHREN – HIGHLIGHTS UND LIEBLINGSSTÜCKE​

Funkuhren

Exakte Zeitanzeige

Wer es nicht nur genau sondern exakt haben will, liegt mit Funkuhren richtig. Dabei handelt es sich meist um Quarzuhren, die aber eben noch genauer funk(!)tionieren. Über den Langwellensender in Frankfurt am Main werden alle Funkuhren in Mitteleuropa ständig mit der aktuellen, sekundengenauen Uhrzeit aktualisiert. Noch genauer sind nur Atomuhren. Auch Sommer- und Winterzeit stellen sich automatisch ein – kurz gesagt: Eine Funkuhr ist völlig wartungsfrei. Lediglich die Batterie muss nach ein paar Jahren ausgetauscht werden.

Funk & Solar – eine tolle Kombi

Oft wird die Funk-Funktion mit Solar gepaart – zum Beispiel bei Casio oder Junghans. Dann entfällt sogar der Batteriewechsel und die Uhr benötigt überhaupt keine Wartung. Bei Dunkelheit wird die Uhr mittels eingebautem Akku mit Energie versorgt – das nennt man dann Dunkellaufzeit.

 

Übrigens: Der erste Uhrenhersteller, der eine Funkarmbanduhr auf den Markt brachte, war Junghans mit seinem Modell Mega 1. So … genug gelesen? Dann finden Sie hier eine große Auswahl an Funkuhren für sie und ihn.

Funkuhren in Ihrer Nähe finden