OHRSCHMUCK – HIGHLIGHTS UND LIEBLINGSSTÜCKE​

Ohrschmuck

Jetzt gibt's 'nen Satz heiße Ohren

Nein … nicht was Sie meinen! Hier finden Sie den schönsten Ohrschmuck, der Ihr Gesicht wunderbar umrahmt. Denn schließlich ist er das erste Schmuckstück, das sofort ins Auge springt. Ob kleine, dezente Perlen-Ohrstecker (ein Must-have in jeder Schmuckschatulle), große und auffällige Chandelier-Ohrringe oder die Everyday-Darlings in der Lieblingsfarbe: Ohrschmuck ist für viele Frauen ein Muss. Dabei zeigt die Geschichte, dass die ersten Ohrringe sowohl von Männern als auch von Frauen getragen wurden. Besonders im Alten Ägypten erfreuten sie sich großer Beliebtheit. Doch nicht nur ästhetische Gesichtspunkte, sondern auch religiöse und symbolische Aspekte spielten dabei eine wichtige Rolle.

 

Lassen Sie sich hier inspirieren und finden Sie die passenden Ohrringe für jeden Typ!

Kleine Ohrring-Kunde
  • Stecker: kleine, dezente Form, oft mit Perle
  • Creole: runder Ohrring
  • Chandelier: angelehnt an die Form prunkvoller Lüster | große, auffällige Ohrringe
  • Clip: Ohrschmuck zum Anclippen ans Ohrläppchen
  • Ohrhänger: werden im Ohrloch eingehängt
  • Shoulder Duster: sehr lange Ohrringe, die die Schultern berühren
  • Double Dots: vorne und hinten verziert – meist eine größere und eine kleinere Kugel

Wussten Sie, dass…

... der älteste Fund von Ohrringen aus der Mongolei stammt
... sich in Mitteleuropa Ohrringe erst im Biedermeier (1815-1848) allgemein als Schmuckstück verbreiteten
... auf dem Land, vor allem in Süddeutschland, Ohrringe als Abwehr gegen Krankheiten galten

Ohrschmuck in Ihrer Nähe finden