VALENTINSTAG – HIGHLIGHTS UND LIEBLINGSSTÜCKE​

Valentinstag

Der Tag der Liebe

Es ranken sich viele Geschichten um den Ursprung des Valentinstags. Immer wieder hört man, das dieser Tag nach dem italienische Bischof Valentin benannt wurde. Der Überlieferungen zufolge traute er, trotz Verbot, junge und verliebte Paare und beschenkte sie mit Blumen aus seinem Klostergarten. Dies sei ihm allerdings zum Verhängnis geworden. Kaiser Claudius ließ Valentin wegen seines christlichen Glaubens enthaupten. Der Sage nach soll der 14. Februar 269 sein Todestag gewesen sein. Ob Zufall oder nicht, denn schon im alten Rom ehrte man Juno, die Göttin der Ehe und Geburt, an diesem Tag. Auch damals schon wurden Frauen mit Blumen beschenkt.

Schenkt Schmuck!

Bis heute hat sich der Tag der Liebe gehalten. Neben besagten Blumen wird auch gern Schokolade verschenkt. Aber mal ehrlich: Nichts davon ist für die Ewigkeit. Eine Uhr oder ein Schmuckstück wird die Liebste oder den Liebsten für immer als Zeichen der Zuneigung in Erinnerung bleiben. Die schönsten Geschenke finden Sie natürlich bei uns!

Wussten Sie, dass…

... in Deutschland rund ein Drittel den Valentinstag feiert?
In der Bundesrepublik will laut einer Meinungsumfrage rund jeder Dritte etwas zum Valentinstag an seine Liebsten verschenken. In den USA, wo der Hype herkommt, ist es in etwa die Hälfte.
... der Valentinstag auf den heiligen Valentin von Rom zurückgeht?
Der heilige Valentin von Rom lebte im dritten Jahrhundert. Er war dafür bekannt, Paare mit Blumen aus seinem Garten zu beschenken. Vor allem aber soll er Verliebte nach christlicher Tradition vermählt haben – womit er gegen das Verbot des römischen Kaisers verstieß. Weil er es sich nicht verbieten lassen wollte, seinen Glauben auszuüben und Paare weiterhin zu verheiraten, soll er am 14. Februar 269 in Rom hingerichtet worden sein.
... zum Valentinstag gerne rote Rosen geschenkt werden?
Viele Blumenläden sind zum Valentinstag fast ausverkauft. Doch als kleine Anregung: Warum immer nur Blumen oder Schokolade verschenken? Ein kleiner Herzanhänger oder (für das größere Portemonnaie) ein dunkelroter Farbedelsteinschmuck sind doch die idealeren Geschenke – und halten außerdem wesentlich länger :)

Einen Juwelier zum Thema „Valentinstag“
in Ihrer Nähe finden