Wer auf der Suche nach etwas Außergewöhnlichem ist, liegt mit einer Schmuckanfertigung beim Juwelier richtig. Hier entstehen Unikate für Sie.

Ein eigenes Atelier oder eine Goldschmiede bietet die Möglichkeit individuelle Schmuckstücke zu gestalten, ganz konkret auf Ihre Kundenwünsche eingehen zu können und alte Lieblingsstücke in neuem Glanz erstrahlen zu lassen. Ob professionelle Reinigung, Umarbeitung oder Fertigung nach Ihren Wünschen, in einem Schmuckatelier sind Sie an der richtigen Adresse. Und außerdem gibt es nichts Schöneres, als Ihre Liebsten mit einem maßgeschneiderten und einzigartigen Schmuckstück zu überraschen! Denn wenn damit eine Erinnerung an einen besonderen Moment verbunden wird, trägt man es umso lieber.

Schmuck ist am schönsten, wenn er mit Emotion in Verbindung steht. Das wohl schönste Beispiel hierfür ist der Verlobungs- oder auch der Ehering, der uns täglich an unser Versprechen und vor allem an unsere Liebe erinnern soll. Aber auch aus einem in die Jahre gekommenen Erbstück kann beispielsweise ein zeitgemäßes Unikat werden bestätigt Annette Mühlbacher von Hofjuwelier Mühlbacher: „Viele unserer Kunden staunen nicht schlecht, wenn sie ihr umgearbeitetes Erbschmuckstück in unserem Meisteratelier abholen. Plötzlich ist es modern und kann getragen werden, wobei der Charakter des Schmucks aufrechterhalten bleibt.“

 

Wenn Sie also auf der Suche nach Individualität und handgefertigten Unikaten sind, legen Sie ihr Vertrauen in Meisterhände und lassen Sie sich vom Juwelier Ihres Vertrauens beraten.

 

Entdecken Sie hier Juweliere, die Ihre Schmuckwünsche erfüllen oder mit einem eigenen Atelier Ihre ganz speziellen Anliegen bearbeiten können.

 

Bilder Slider: Razvan, Thinkstock | JoeFotoIS, Thinkstock | Jan Faukner, Shutterstock

Autor:

Marie-Christine
Romirer

Kommentar verfassen

Mehr zum Thema