• Neue Statistik des Vorteilsclub

    Neue Statistik des Vorteilsclub

  • Die Anzahl verkaufter Schmuckstücke im Preisbereich von 50 bis 99 Euro ist im Januar und Februar diesen Jahres von 32 auf 37 Prozent gestiegen.

    Die Anzahl verkaufter Schmuckstücke im Preisbereich von 50 bis 99 Euro ist im Januar und Februar diesen Jahres von 32 auf 37 Prozent gestiegen.

  • Der Juwelier macht 51 % Umsatz mit Schmuck unter 100 Euro und etwa 66 % mit Schmuck unter 200 Euro.

    Der Juwelier macht 51 % Umsatz mit Schmuck unter 100 Euro und etwa 66 % mit Schmuck unter 200 Euro.


09. 05. 2016

Branchenanalyse

Schmuckpreislagen im Scheck

Die Preislage unter 100 Euro ist wichtiger, als viele Juweliere meinen. Die Anzahl verkaufter Schmuckstücke im Preisbereich von 50 bis 99 Euro ist im Januar und Februar dieses Jahres im Vergleich zum Vorjahreszeitraum von 32 auf 37 Prozent gestiegen. Darüber hinaus erhöhte sich der Gesamtumsatz verkaufter Schmuckstücke im selben Zeitraum gegenüber 2015 um etwa 2 Prozent.

Eine Übersicht über die aktuelle Bilanz finden Sie hier.

Weitere Zahlen des Vorteilsclub für Juweliere können Sie außerdem bei uns online abrufen.