• Die weltbekannte Uhren-Schmuck-Messe in Basel versammelt jährlich Fachhändler und Hersteller und stellt die Weichen für dieses Jahr.

    Die weltbekannte Uhren-Schmuck-Messe in Basel versammelt jährlich Fachhändler und Hersteller und stellt die Weichen für dieses Jahr.

  • Auf insgesamt 141.000 Quadratmetern werden die Must-Haves 2016 präsentiert.

    Auf insgesamt 141.000 Quadratmetern werden die Must-Haves 2016 präsentiert.


09. 03. 2016

Blick nach Basel

Die Baselworld 2016 steht in den Startlöchern. Vom 17. bis 24. März präsentieren wieder zahlreiche Hersteller und Fachhändler die Schmuck- und Uhrentrends der kommenden Monate.

Wie keiner anderen Branchenveranstaltung gelingt es der Baselworld, alle Bereiche und Akteure unter einem Dach zu versammeln: Von den Big Playern wie Rolex, Bulgari und Chopard bis zu aufstrebenden Trendmarken, Händlern und internationalen Pressevertretern ist alles dabei.

Auf insgesamt 141.000 Quadratmetern zeigt vor allem das Who’s Who der Branche aktuelle Innovationen und Kreationen. Aber nicht nur für die internationalen Uhren- und Schmuckmarken und deren Kunden, auch für Diamant-, Edelstein- und Perlenhändler sowie für Maschinenhersteller und andere Zulieferer der gesamten Branche ist die Baselworld das führende globale Event.

Branchentreffpunkt in Basel
Im vergangenen Jahr verzeichnete die Messe 150.000 Besucher aus über 100 Ländern. Insgesamt präsentierten 1.500 Unternehmen ihre Neuheiten und mehr als 4.000 Journalisten berichteten aus Basel über die Branchentrends der internationalen Uhren- und Schmuckindustrie. Fachbesucher wie auch schmuck- und uhrenaffine Verbraucher dürfen gespannt sein, welche Must-Haves 2016 präsentiert werden.

Messedaten auf einen Blick
Baselworld 2016 | 17. bis 24. März
Messe Basel, Schweiz
www.baselworld.com

Öffnungszeiten:
Täglich von 9 bis 18 Uhr
(außer Do., 24. März: 9 bis 16 Uhr)