• Neu auf dem Markt: zarter Schmuck von Momentoss Filo.

    Neu auf dem Markt: zarter Schmuck von Momentoss Filo.

  • Individuell auf ganzer Linie: verschiedene Bänder und Symbole, wahlweise in Sterling-Silber oder 18 Karat Gold.

    Individuell auf ganzer Linie: verschiedene Bänder und Symbole, wahlweise in Sterling-Silber oder 18 Karat Gold.

  • Neben Armbändern gibt es auch zierliche Halsketten, die ebenfalls graviert werden können.

    Neben Armbändern gibt es auch zierliche Halsketten, die ebenfalls graviert werden können.

  • Perfekte Präsentation: Die Displays zeigen die Vielfalt der Kollektionen.

    Perfekte Präsentation: Die Displays zeigen die Vielfalt der Kollektionen.


23. 02. 2016

Vielfalt mit Filo von Momentoss

Klein, aber fein. Momentoss Jewel startet 2016 mit einer neuen Linie: Filo verspricht zarte Abwechslung im Schmuckbereich, die für Frequenz im Geschäft sorgen kann.

Zierliche Armbänder und zarte Ketten sind dieses Jahr absolut im Trend. LaViida-Gründer Alexander Stadler startet daher mit einer neuen Kollektion mit grazilen Schmuckstücken, die den Konsumenten begeistern werden: Momentoss Filo. Sammelspaß garantiert.

Made in Italy
Für Alexander Stadler war es wichtig, die Stücke in Italien produzieren zu lassen: „Made in Italy gehört zum Firmenkonzept und ist eine Botschaft an den Konsumenten. Inspiriert durch das italienische, feurige und lebensfreudige Temperament, vereint Momentoss diese Eigenschaften mit österreichischer Tradition, Eleganz und Weiblichkeit. Mit einer Marge von 3,2 können wir auch den Juwelier überzeugen.“

Für jeden etwas
Filo punktet mit verschiedenen Motiven, Bändern und Farben. Die Stücke können individuell kombiniert werden. Für den kleineren Geldbeutel gibt es eine Linie aus Sterling-Silber, wahlweise mit Textilband oder Armkettchen aus Silber. Der Armschmuck ist zwischen 35 Euro und 56 Euro VK erhältlich. Die zarten Halsketten gibt es ab 59 Euro VK.

Die Filo Gold-Kollektion besteht aus 18 Karat Gelb-, Rosé- oder Weißgold. Armbänder gibt es bereits ab 129 Euro VK. Ab 295 Euro VK erhält man ein Armkettchen mit Diamant. Die zarten Halsketten bekommt man ab 239 Euro VK. Eine Vielzahl des Hals- und Armschmucks ist – ganz dem aktuellen Trend folgend – selbstverständlich auch gravierbar und kann dadurch noch individueller gestaltet werden. Für die übersichtliche Präsentation im Geschäft stehen dem Fachhandelspartner edle weiße Display zur Verfügung.

Kontakt
Bei Interesse setzen Sie sich unter +43 1 236 00 19 mit dem Momentoss-Außendienst in Verbindung.