• TAG Heuer wird ab 2016 Kooperationspartner von Red Bull Racing.

    TAG Heuer wird ab 2016 Kooperationspartner von Red Bull Racing.


09. 12. 2015

TAG Heuer & Red Bull Racing

TAG Heuer löst Casio Edifice als Partner von Red Bull Racing ab. Der langjährige McLaren-Partner TAG Heuer wird außerdem Teil des offiziellen Teamnamens sein.

In Kürze wird die Schweizer Uhrenmarke TAG Heuer offizieller Zeitnehmer und Lieferant der exklusiven Uhr des Red Bull Racing-Teams. Aber die Uhrenmarke geht noch einen Schritt weiter: Mit dem Start der nächsten Saison wird TAG Heuer außerdem Teil des Teamnamens sein. Das neue Auto wird „Red Bull Racing – TAG Heuer RB12“ heißen.

„Dies ist das erste Mal, dass eine Uhrenmarke direkt im offiziellen Namen eines Formel 1-Teams erscheint. Die Formel 1 ist untrennbar mit der Firmengeschichte von TAG Heuer verbinden, und Red Bull Racing ist ein junges, dynamisches und ambitioniertes Team, das unserer Marketingstrategie perfekt entspricht“, kommentiert Jean-Claude Biver, TAG Heuer-CEO die Kooperation.

Auch Red Bull Racing-Teamchef Christian Horner berichtet: „Die Marke TAG Heuer ist eine Ikone in der Welt der Formel 1 und wir freuen uns sehr, sie als Partner gewonnen zu haben. Unsere übereinstimmenden Vorstellungen von Innovation und der Wunsch nach Profilierung machen diese Kooperation zu einer der reizvollsten Partnerschaften in der Welt der Formel 1.“

Diese Kooperation tritt am 1. Januar 2016 für eine noch nicht bekannt gegebene Dauer in Kraft.