• Zum 40-jährigen Jubiläum bringt Raymond Weil eine limitierte Edition zu Ehren der Beatles auf den Markt.

    Zum 40-jährigen Jubiläum bringt Raymond Weil eine limitierte Edition zu Ehren der Beatles auf den Markt.

  • Die Titel der 13 Studio-Alben zieren das Zifferblatt der Uhr.

    Die Titel der 13 Studio-Alben zieren das Zifferblatt der Uhr.

  • The Fab Four sind außerdem an prominenter Stelle zu entdecken.

    The Fab Four sind außerdem an prominenter Stelle zu entdecken.

  • Die limitierte Uhr ist mit passender Beatles-Box erhältlich.

    Die limitierte Uhr ist mit passender Beatles-Box erhältlich.


18. 03. 2016

Raymond Weil feiert die Beatles

Anlässlich des 40-jährigen Bestehens des Uhrenherstellers Raymond Weil, lancierte die Marke eine limitierte Sonderedition zu Ehren der Beatles.

„Raymond Weil pflegte schon immer eine enge Beziehung zur Popkultur. Schon seit jeher ist die Musik unsere Inspirationsquelle. Wir sind überglücklich, wiederholt außergewöhnliche Musiklegenden zu ehren und mit unserem 40-jährigen Bestehen zugleich die Beatles zu feiern“, freut sich Raymond Weil-CEO Elie Bernheim.

Das Zifferblatt der Maestro Beatles Limited Editionen zeigt die komplette Diskografie der Beatles: Die Titel der 13 Alben sind anstatt der Indizes eingraviert. Eine besondere Ehrung erfährt das Cover des legendäre Album Help!: Dort wo man eigentlich die Ziffer vier vermutet, erinnert eine schematische Darstellung der vier Briten an ihr fünftes Studio-Album. Auf dem Gehäuseboden und auf dem Zifferblatt prangt außerdem das offizielle Logo der Beatles. Die Specialedition ist auf 3.000 Exemplare limitiert.