• Die Kollektion Conquest Classic wurde für Liebhaber des alpinen Skisports entworfen.

    Die Kollektion Conquest Classic wurde für Liebhaber des alpinen Skisports entworfen.

  • Longines ist offizieller Zeitnehmer der Ski WM 2017.

    Longines ist offizieller Zeitnehmer der Ski WM 2017.

  • Das blaue Zifferblatt des Männermodells mit den Super-LumiNova®-beschichteten Index-Appliken, Mondphasenanzeige und Tag-Datum-Anzeige.

    Das blaue Zifferblatt des Männermodells mit den Super-LumiNova®-beschichteten Index-Appliken, Mondphasenanzeige und Tag-Datum-Anzeige.

  • Das Logo der FIS Alpinen Skiweltmeisterschaften auf dem Gehäuseboden.

    Das Logo der FIS Alpinen Skiweltmeisterschaften auf dem Gehäuseboden.


01. 02. 2017

Longines: Limitierte Sondermodelle zur Ski WM 2017

Als offizieller Zeitnehmer der Alpinen Skiweltmeisterschaften von 6. – 19. Februar 2017 in St. Moritz lanciert Longines zwei limitierte Sondermodelle für Damen und Herren in den Farben des internationalen sportlichen Kräftemessens.

Durch die langjährige Erfahrung als Zeitnehmer bei Weltmeisterschaften und als Partner internationaler Verbände konnte Longines enge und dauerhafte Bande mit der Welt des Sports knüpfen. Anlässlich der Ski WM 2017 in St. Moritz wurden die beiden Modelle der Kollektion Conquest Classic – einer Produktlinie im klassischen Stil jener Zeitmesser, die den Ruf und den Erfolg von Longines in der ganzen Welt geprägt haben – wurden eigens für die Liebhaber des alpinen Skisports entworfen. Damit werden diese Beziehungen unterstrichen, welche die Marke sowohl mit dem internationalen Skiverband wie auch mit dem Wintersportort St. Moritz geknüpft hat.

Im Herrenmodell tickt das Automatik Kaliber L678, im Damenmodell das Kaliber L888. Beide Modelle tragen das Logo der FIS Alpinen Skiweltmeisterschaften auf ihrem transparenten Gehäuseboden.