• Chrono24 expandiert mit kapitalkräftigem Investor.

    Chrono24 expandiert mit kapitalkräftigem Investor.


04. 08. 2015

Investor steigt mit 21 Millionen Euro bei chrono24 ein

Chrono24, Online-Marktplatz für Luxusuhren, gab Mitte Juli bekannt, dass die New Yorker Venture-Capital- und Private-Equity-Gesellschaft Insight Venture Partners 21 Millionen Euro in das Unternehmen aus Karlsruhe investiert.

Das im Jahr 2003 gegründete deutsche Start-Up ist heute Online-Marktplatz für neue und gebrauchte Luxusuhren für gewerbliche Uhrenhändler und Privatverkäufer aus der ganzen Welt. Mit dem frischen Kapitalzuschuss will Chrono24 neue Vertriebs- und Kundenservice-Standorte in den USA und Asien eröffnen. Zudem soll der Online-Marktplatz weiterentwickelt und der erst kürzlich eingeführte „Trusted Checkout“, ausgebaut werden. Dieser soll Käufern ermöglichen, Uhren einfach und sicher von teilnehmenden Händlern online zu erwerben. Käufer können dadurch beruhigt höhere Beträge an einen ihm unbekannten Uhrenhändler übermitteln, denn Chrono24 agiert bei dieser Transaktion als Handelsvertreter und sorgt dafür, dass der Uhrenkauf für beide Seiten sicher abläuft. In den nächsten Monaten soll dieser Service, der bereits in der EU und in den USA zum Standard zählt, in weiteren Ländern eingeführt werden.

Gekauft in Tokyo – verkauft in New York

Laut Unternehmensangaben wurden 2014 Uhren im Wert von mehr als 500 Millionen Euro über Chrono24 verkauft. Durchschnittlich sind fast 200.000 Zeitmesser im Angebot, die einen Gesamtwert von weit über eine Milliarde Euro haben sollen. Das jährliche Marktvolumen für neue und gebrauchte Uhren schätzt Chronos24 auf 50 Milliarden Euro.

Erfolgreiches deutsches Start-Up

Neben dem neuen Partner Insight bleiben auch die übrigen Gesellschafter bei Chrono24 mit an Bord. Dazu gehören sowohl die Marktplatz-Experten Fabrice Grinda und Jose Marin als auch Rocket Internet, die bereits viele Internet-Unternehmen erfolgreich mit aufgebaut haben. Die Co-CEOs Tim Stracke und Dirk Schwartz sowie CTO Michael Krkoska besitzen weiterhin eine deutliche Mehrheit an Chrono24. Sie sind die treibende Kraft hinter dem stetig wachsenden Team von mehr als 50 Mitarbeitern mit Sitz in Karlsruhe. Bei Chrono24 bieten mehr als 8.000 professionelle Händler und Privatverkäufer aus über 80 Ländern mehr als 170.000 Uhren an. Mit Inhalten in 22 Sprachen zieht Chrono24 täglich mehr als 300.000 Besucher an. Über eine Million Nutzer haben bereits die Chrono24 Apps für iOS und Android heruntergeladen.