• Die Marke Engelsrufer ist bekannt für seine zarten Schmuckstücke.

    Die Marke Engelsrufer ist bekannt für seine zarten Schmuckstücke.

  • Engelsrufer möchte 2016 mit drei Düften durchstarten.

    Engelsrufer möchte 2016 mit drei Düften durchstarten.

  • „Love“ soll mit einem zarten Duft von Mandarinen in Verbindung mit Facetten des pinken Pfeffers beim Konsumenten punkten.

    „Love“ soll mit einem zarten Duft von Mandarinen in Verbindung mit Facetten des pinken Pfeffers beim Konsumenten punkten.

  • Das Parfum „Aurora“ spielt mit fruchtigen Noten wie Mandarine und grüner Apfel.

    Das Parfum „Aurora“ spielt mit fruchtigen Noten wie Mandarine und grüner Apfel.

  • Der Duft „Luna“ zeichnet sich durch eine orientalisch-blumige Note von Rose, Veilchen und Jasminblüten aus.

    Der Duft „Luna“ zeichnet sich durch eine orientalisch-blumige Note von Rose, Veilchen und Jasminblüten aus.


04. 02. 2016

Duft-Kollektion von Engelsrufer

Engelsrufer geht einen Schritt weiter. Nach dem Aroma-Set mit duftenden Kugeln startet die erfolgreiche Schmuckmarke nun mit drei Fragances: vorerst exklusiv bei Douglas.

Das Label Engelsrufer spielt mit den Sinnen. Bereits seit sechs Jahren ist die Marke mit der Idee, dass jeder seinen persönlichen Schutzengel rufen kann, sehr erfolgreich. Die zarte Klangkugel im Innen des Schmuckstücks kann den Kontakt zum gewünschten Engel herstellen.

2015 stellte die Marke eine Sonderedition mit zart duftenden Engelsrufer-Kugeln, sogenannten Aroma-Balls vor. Nun möchte man mit den drei Parfüms „Aurora“, „Luna“ und „Love“ den Markt erobern.

Die Flacons sind stilistisch von den Schmuckstücken inspiriert und in je drei Farben Weiß, Schwarz und Rosé erhältlich. Die Düfte sind seit Anfang Februar, um 49,99 Euro vorerst nur bei Douglas und auf Douglas.de erhältlich.